ALFONZ Nr. 1/2017

ALFONZ 1/2017 ALFONZ Nr. 01/2017 - Januar bis März 2017
Magazin, A4, 100 farbige Seiten, € 7.95

TITELTHEMA: Die Rückkehr der Revolverhelden
Abenteuer mit Revolverhelden erleben derzeit eine Renaissance, und harte Kerle wie Durango, MacCoy oder Tex begeistern in Neuausgaben oder modernen Interpretationen. ALFONZ schaut sich die besten Neuheiten und Wiederentdeckungen an.

SCIENCE FICTION: Krieg der Welten
Neben Die Zeitmaschine gehört »Der Krieg der Welten« zu den bedeutendsten Werken früher Science-Fiction-Literatur. H.G. Wells’ Klassiker wurde immer wieder verfilmt und adaptiert. Anfang 2017 erscheint eine ganz besondere Graphic-Novel-Fassung des zeitlosen Stoffes aus der Zeichenfeder des deutschen Comiczeichners Thilo Krapp.

JUBILARE: Rolf Kauka und Will Eisner
2017 wären der Vater von »Fix und Foxi« und der »Erfinder der Graphic Novel« 100 Jahre alt geworden. ALFONZ berichtet über die im November 2016 beginnende Rolf-Kauka-Ausstellung im Wilhelm Busch Museum und stellt den amerikanischen Zeichner Will Eisner (»The Spirit«, »Ein Vertrag mit Gott«) im Porträt vor.

INTERVIEWS: Jean Van Hamme und Kerascoët alias Sébastien Cosset
Der belgische Szenarist Jean Van Hamme spricht über seinen geordneten Rückzug als einer der erfolgreichsten Comic-Schreiber Europas.
Als Kerascoët begeistern die beiden französischen Künstler mit leidenschaftlichen, berührenden und meisterhaften Comicerzählungen wie »Schönheit« oder »Fräulein Rühr-Mich-Nicht-An«. ALFONZ traf das Duo zu einem ihrer seltenen Interviews auf dem Comic-Salon in Erlangen.

Der komplette Inhalt:

  • Meinung: Warum wir die Graphic Novel vergessen sollten
  • News • Meinungen • Kurzinterviews • Crossmediales
  • ALFONZ-Kritikerpoll: Die Besten von 2016
Schwerpunkte
  • Western von gestern: Hondo reitet wieder
  • Krieg der Welten: Aller Anfang ist Wells
  • Thilo Krapp adaptiert Der Krieg der Welten
Interviews
  • Jean Van Hamme adé: Der Szenarist im Gespräch
  • Kerascoët über Tod, Teufel und Kindheit
Themen
  • Will Eisner wird zum 100. Geburtstag geehrt
  • Something wicked this way comes: Paper Girls
  • Rolf Kauka: Ausstellung und Briefmarke zum 100. Geburtstag
  • Catherine Meurisse und Die Leichtigkeit
  • Trainieren, bis die Haare ausfallen: One-Punch Man
  • Im Kino und als Manga: The Ghost In The Shell
  • Die obligatorische Kampfszene: Sigurd – Der Fluch von Rothenstein
  • Made in Germany: Kaja Reinki
  • Lettre de France: Der frankobelgische Markt
  • Speed Lines: Der nordamerikanische Markt
  • Zeitreise: Vor 60 Jahren: 1957
Comic
  • Witteks Welt 14: »Ich bin ein Comic, druckt mich ab! III«

  • Außerdem viele Rezensionen und die Vorstellung der interessantesten Novitäten des 1. Quartals 2017
  • Wieder dabei: Der ALFONZ-Reader mit Comicleseproben auf 16 Seiten von Batman: Dark Night, Krieg der Welten, 421 Gesamtausgabe und Hernan der Korsar

Beilagen-Hinweis: Jedem Aboheft liegen die Ausgaben Nr. 54 und 55 der ALFONZ-Enzyklopädie bei.


ALFONZ 1/2017 mit 100 Seiten erscheint am 21. Dezember 2016 zum Preis von nur 7,95 Euro.

Jetzt bestellen!

Hier gibt es eine 12-seitige Leseprobe:

This is the HTML version of Alfonz 1/2017 Leseprobe Page 1
To view this content in Flash, you must have version 8 or greater and Javascript must be enabled. To download the last Flash player click here

Alfonz - Der Comicreporter 1/2017 (Ausgabe 19), Januar 2017
Am besten gleich hier abonnieren oder per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!!