COMIC REPORT 2014

2013 war ein besonders ereignisreiches Jahr in der Comicszene, was Jubiläen und Geburtstage von Comichelden betrifft. So feierten im vergangenen Jahr mit dem US-amerikanischen Superheldenepos Superman und der belgischen Comicserie und dem Magazin Spirou gleich zwei Schwergewichte ihren 75. Jahrestag. Während »der Stählerne« in einem umfassenden Rückblick auf seine Karriere gewürdigt wird, haben wir die Lebensgeschichte des abenteuerlustigen Hotelpagen Spirou zu unserem Titelthema auserkoren. Die Serie und ihre Autoren werden in einem umfangreichen Porträt vorgestellt und wir lassen die Spirou-Macher Yoann und Fabien Vehlmann in einem exklusiven Interview zu Wort kommen. Eine komplette Checkliste aller Spirou-Comics und ihrer deutschsprachigen Veröffentlichungen macht den COMIC REPORT zum ultimativen Nachschlagewerk für Leser und Freunde der frankobelgischen Serie.

Neben der »Marktanalyse 2013« von Matthias Hofmann, die erneut das komplette Comic-Jahr 2012 mit Einzelbetrachtungen aller wichtigen Verlage und Novitäten aufarbeitet und ausführliche Auswertungen und Rezensionen ausgewählter Publikationen bringt, sind weitere Artikel den Jubilaren The Avengers und dem Lappan Verlag gewidmet. Der neue Trend »Kindercomics« kommt ebenso in einem eigenen Artikel zu seinem Recht wie ein spezifischer Blick auf die Manga-Szene. Einzelne Serien, u.a. Strangers in Paradise, Roland, Ritter Ungestüm, Saga oder Crossed werden in eigenen Essays vorgestellt, während der Verlagsüberblick Redakteure und Macher aller Verlage zu Wort kommen lässt. Ein Schwerpunkt liegt in dieser Ausgabe des COMIC REPORT auf dem Comic-Fachhandel, dessen zurückliegendes Geschäftsjahr und die Aussichten für die Zukunft genauer unter die Lupe genommen wird.

COMIC REPORT 2014COMIC REPORT 2014
Softcover, 17 x 24 cm, 180 farbige Seiten, € 14.95

Das komplette Inhaltsverzeichnis im Überblick:

  • Dossier Spirou inkl. Interview mit Yoann & Vehlmann und kompletter Bibliographie
  • 75 Jahre Superman: Erschaffung einer Ikone
  • Das erste deutsche Comicalbum
  • 50 Jahre Avengers: »Rächer, sammeln!«
  • 40 Jahre Angoulême: »Vive la BD!«
  • München 2013: Das Comicfestival im Rückblick
  • 30 Jahre Lappan: »Bücher, die Spaß bringen«
  • 30 Jahre Comicspiegel: Magazin im Zick-Zack-Kurs
  • Harald Siepermann: Versuch einer Würdigung
  • Comic-Verfilmungen 2013: Das Beste zum Schluss
  • Webcomics, Fuck Yeah!: Vielfalt trotz Popularität
  • Alternativweltgeschichten: Der Zweite Weltkrieg ganz anders
  • Asterix bei den Pikten: Dürfen die das?
  • Extrem Horror: Crossed von Garth Ennis
  • Saga: Star Wars für Perverse
  • dani books: Neuer Verlag, alte Probleme?
  • Koproduktion Alisik: Interview mit Antoine Maurel
  • Strangers in Paradise: Paradiesisches Comicepos
  • Ritter Roland: Deutsche Wertarbeit
  • Comickulturförderung? Der bunte Geruch
  • Kindercomics 2013: Altbewährtes und neue Trends
  • Der Comic-Markt 2013: Jahr des Asterix
  • Der Nische entwachsen: Manga in Deutschland 2013
  • Markt-Reports 2013: Fragen, Antworten, : Rezensionen, Spotlights
  • Comic-Fachhandel 2013: »Wir leben in guten Comiczeiten!«
  • Die Novitäten 2013: Comics & Sekundärliteratur

Jetzt bestellen!

Hier gibt es eine Leseprobe:

This is the HTML version of Comic Report 2014 Page 1
To view this content in Flash, you must have version 8 or greater and Javascript must be enabled. To download the last Flash player click here

COMIC REPORT 2014
Die neue Ausgabe des Jahrbuchs zur deutschsprachigen Comic-Szene. Jetzt bestellen!