Neues aus Gallien: Titel von Asterix 39 steht fest

Der von René Goscinny und Albert Uderzo erdachte kleine Gallier ist bis heute ein Millionenseller. Damit gerät nicht nur jedes neue Album, sondern bereits die Verkündung des jeweiligen Titels zu einem Ereignis. Der Name des 39. Albums, das weltweit am 21. Oktober 2021 und im deutschsprachigen Raum bei Egmont Ehapa Media erscheint, wurde jetzt bekannt gegeben. Nach der »Tochter des Vercingetorix« aus Band 38 bekommen es Asterix, Obelix, Idefix & Co. diesmal mit einer rätselhaften Kreatur zu tun.

Großes Kino, kleiner Schirm: Wonder Woman 1984 auf Sky

In den USA war die Fortsetzung der Comicverfilmung Wonder Woman (2017) bereits zu sehen und Teil von Warner Bros. neuer, coronabedingter Strategie. Dort startete Wonder Woman 1984, so der Titel von Patty Jenkins' neuem Film, zeitgleich in den Kinos und als Video-on-Demand. Weil in Deutschland die Kinos aber immer noch geschlossen sind, kommt es hierzulande nun zu einem Novum: Noch vor dem offiziellen Kinostart (über den wir bereits in ALFONZ Nr. 4/2020 spekulierten) geht das Superheldinnen-Spektakel im Bezahlfernsehen über den Äther. CRON hat Gal Gadot in ihrer Paraderolle als Diana Prince beim Weltretten über die Schulter geblickt und verrät, ob sich das Einschalten lohnt.

Unterhaltung in der Krise - Comic über Trump

Die Tage des 45. US-Präsidenten sind gezählt. Doch kurz vor der Amtsübergabe an seinen Nachfolger Joe Biden überschlagen sich in Washington die Ereignisse, angestachelt von Donald J. Trump. Dessen wirres Wirken geht auch an der Neunten Kunst nicht spurlos vorüber, wie ein neuer U-Comix-Comic beweist.

Weihnachten 2020

Wir wünschen unseren Lesern ein frohes Weihnachtsfest 2020 und einen guten Rutsch in das neue Jahr!

Uns hat es wieder viel Freude gemacht, das vergangene, spannende Comicjahr mit News, Artikeln und Meinungen zu begleiten ...

CRON: Witteks Weihnachten© 2020 Wittek

Comicbuchpreis 2021 geht an Mia Oberländer

Die Berthold Leibinger Stiftung vergibt seit 2015 ihren Comicbuchpreis. Ausgezeichnet wird ein bislang unveröffentlichter, deutschsprachiger Comic, dessen Fertigstellung absehbar ist. Die inzwischen siebte Trägerin des auf 20.000 Euro dotierten Preises ist Mia Oberländer. Die achtköpfige Jury kürte Oberländers Comic Anna in einer digitalen Sitzung zum Sieger.

Asterix-Übersetzerin erhält Bundesverdienstkreuz

asterix idefix

Beim Teutates! Als erste Comicübersetzerin überhaupt erhält die 1938 geborene und lange Jahre für den Egmont Ehapa Verlag tätige Gudrun Penndorf das Bundesverdienstkreuz. Angeregt hat das kein Geringerer als ein comicbegeisterter Landesvater.

Helfer in der Lesedürre – Das U-Comix Carepaket

Das Coronavirus hat in diesem Jahr bereits diversen Veranstaltungen den Garaus gemacht. Trübe Zeiten für Comicfans! Als kleines Trostpflaster für all die abgesagten Events haben die Macher von U-Comix ein Carepaket zusammengestellt – gratis und mit spannenden Namen der Neunten Kunst.

Digitaler Comic-Salon geht am 10. Juli online

csedigital

Die ganze deutschsprachige Comicwelt war enttäuscht, als der diesjährige Internationale Comic-Salon Erlangen (ICSE) aufgrund der Einschränkungen wegen der Corona-Pandemie abgesagt wurde (CRON berichtete). Doch das Team des Kulturamts Erlangen, das für die Organisation und Durchführung des alle zwei Jahre stattfindenden Festivals verantwortlich ist, hat das Beste aus der Situation gemacht, alle Erfahrungen und Beziehungen spielen lassen und eine digitale Alternative auf die Beine gestellt, die die Comicszene so noch nicht gesehen hat. Nun erreichte uns die erste offizielle Pressemitteilung über die neue Social-Media-Plattform, die am 10. Juli 2020 online gehen soll und ein bisschen Festival-Feeling in die Büros und Wohnzimmer der Comicfans bringt.

Hamburger Literaturpreis in der Kategorie Comic

Comicschaffende aus dem hohen Norden aufgepasst! Wer in Hamburg wohnt und ein unveröffentlichtes, noch nicht anderweitig prämiertes Projekt hat, kann sich noch bis zum 15. Juni 2020 auf den Hamburger Literaturpreis in der Kategorie Comic bewerben. CRON hat weitere Einzelheiten.

UPDATE Comic-Salon Erlangen: Absage und Reaktionen

Das Coronavirus macht auch vor Deutschlands bedeutendstem Comicfestival nicht Halt. Nachdem im März bereits die Leipziger Buchmesse samt Manga-Comic-Convention abgesagt worden war, fällt auch der Comic-Salon Erlangen der derzeitigen Gesundheitskrise zum Opfer. Eigentlich sollte die Veranstaltung vom 11. bis 14. Juni 2020 in der fränkischen Großstadt über die Bühne gehen. CRON hat erste Reaktionen bei Verlagen und Comicschaffenden eingeholt.

Abwechslung zu Hause: Wie gut ist Disney+?

Zwischen Home-Office und häuslicher Quarantäne dürfte es vielen Comicfans derzeit langweilig sein. Bringt der Streamingdienst aus dem Haus mit der Maus Schwung in den tristen Corona-Alltag? Und was bedeutet das neue Angebot für die Comicbranche? CRON hat ein Abo gebucht und losgestreamt.

ALFONZ 2/2020: Handel und Feedback

alfonz 2020 02 teaser

Brandneu, aber auch heiß begehrt? Ausgabe Nr. 2/2020 unseres Magazins ALFONZ – Der Comicreporter ist seit 25. März im Handel erhältlich. Dieses Mal setzt sich die Redaktion unter anderem in einem Schwerpunkt mit Sexismus im Comic auseinander, widmet sich dem neuen Label »Panini Ink«, blickt in einem Comic-Report-Spezial auf den Comicmarkt 2019 zurück, feiert 60 Hundejahre mit Boule und Bill und trifft Enfant terrible Frank Miller in Wien. Spannende Themen, zu denen wir gern Feedback einholen würden. Wo ihr dieses abgeben könnt, vor allem aber, wo ihr die neue Ausgabe trotz Corona-Krise bekommt, erfahrt Ihr nach dem Klick.

Das war das Comicjahr 2019: unsere Favoriten im Überblick

Räumt noch einmal Platz in euren Comicregalen frei! Denn hier kommen die Lieblingscomics unserer Autoren aus dem vergangenen Jahr. Noch haben wir mit 2019 nicht abgeschlossen. Und wir versprechen: Die eine oder andere Entdeckung wartet hier auf euch.